»
S
I
D
E
B
A
R
«
Termine für den Kindermarktgemeinderat
11.04.2016

19. April um 15:30 Uhr Umweltausschuss in Zimmer E13 Grundschule Roßtal

26. April um 13:30 Uhr Freizeitausschuss   in Zimmer E13 Grundschule Roßtal

2. Mai um 15:30 Uhr Menschenrechtsausschuss in Zimmer E13 Grundschule Roßtal

30. Mai um 15:30 Uhr Kindermarktgemeinderatssitzung im Sitzungssaal Rathaus Roßtal

Tennis-Workshop vom 04.04. – 08.04 2016 in der Grundschulturnhalle
09.04.2016

Der Tennisclub Roßtal machte es auch in diesem Jahr möglich, dass alle Klassen, zwei Unterrichtsstunden unter fachmännischer Leitung von verschiedenen Trainern, in die Sportart Tennis schnuppern konnten.

Mit großer Begeisterung waren alle dabei und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Tennis 1        Tennis2        Tennis 3

Tennis 4        Tennis 5

Vielen Dank für die tollen Stunden!

8. März 2016: Grundschüler wählen den 2. Kindermarktgemeinderat Roßtals
09.04.2016

Der 1. Kindermarktgemeinderat Roßtals hat seine Aufgabe sehr ernst genommen und viele Neuerungen in den letzten beiden Jahren erreicht. Die Aktionen waren gewinnbringend, aber auch anstrengend. Nachdem nun einige KMGRäte*innen die Grundschule bereits verlassen haben und es zeitlich sehr schwierig wurde Termine wahrzunehmen, wurden Neuwahlen nötig. Auch in Zukunft sollen die Wahlen alle 2 Jahre stattfinden.

Im Vorfeld schlossen sich die Schüler*innen den drei bestehenden Parteien, “Die Bunten”, “Freizeitkids Roßtal” und den “Sozialen Kids Roßtals”an. Die Kandidaten*innen formulierten Ziele und feilten an einer Wahlrede. Am 3. März stellten sich die Kandidaten*innen in der Aula der Grundschule in einer Schulversammlung vor und hielten ihre Wahlreden. Frank Reißmann vom Kreisjugendring erklärte bei dieser Gelegenheit allen Grundschüler*innen die Vorgehensweise der Wahl zum KMGR.

Kandidatenliste       Kandidaten (4) neu     Wahlsystem

Am 8. März konnte jeder seine Stimme einer Partei oder einzelnen Kandidaten*innen geben.

Wahl 1 neu          Wahl 2          Wahl 3

Wahl 4            Wahl 5                

Mit einer Stimme musste man sich auch zwischen den drei Bürgermeisterkandidaten entscheiden.Hierbei verfehlte Jannis ganz knapp die absolute Mehrheit

Wahlergebnis 1

und es wurde eine Stichwahl zwischen Dragos und Jannis notwendig. Diese konnte Jannis dann für sich gewinnen.

StichwahlStichwahl 2

 

Wahlergebnis Stichwahl

Am 9. März konnten dann die Wahlergebnisse durch Herrn Reißmann bekannt gegeben werden. Mit Spannung fieberten die Kinder dem Ergebnis entgegen und der Jubel für die einzelnen “Wahlsieger” war riesig.

Wahlergebnis 2              Gewinne-Verluste            Wahlergebnis 3

Wahlergebnis 4            Wahlergebnis 5           Wahlergebnisse (1) neu

Auf diese Weise werden die Kinder bereits im Grundschulalter mit dem bestehenden Wahlsystem  konfrontiert und für Politik sensibilisiert.

Die Aktionen rund um die Wahl wurden  von der Schulleitung, von Herrn Völkl, dem “richtigen” Bürgermeister, der Jugendreferentin Martina Bär, der Kreisjugendpflegerin Kerstin Wolf und dem Gemeinderat Michael Brak begleitet und unterstützt.

Herzlichen Dank

Monika Lang

1. Volleyball-Cup der Grundschulen in Roßtal
27.02.2016

Erstes Volleyballturnier der Grundschulen

in Roßtal, am 24.02.2016

Siegerehrung neu

Am Mittwoch, den 24.Februar 2016 startete das erste Grundschul-Volleyballturnier des Landkreises in der Mittelschule von Roßtal, unter der Leitung von Monika Lang. Insgesamt 18 Teams aus den Grundschulen Stein und Roßtal kämpften mit viel Begeisterung um die ersten Plätze. Das Niveau der Spiele zeigte, dass Volleyball seine Berechtigung bereits in der Grundschule hat.

Bild 3neu

Bild1neu

Bild 2neu

Der Deutsche Volleyballverband spendierte sechs Volleybälle für die teilnehmenden Schulen. Zudem gab es für alle Kinder eine Urkunde, eine Stiftebox von der Sparkasse und etwas Süßes. Die Siegerehrung wurde vom Arbeitskreisleiter im Landkreis Fürth, Martin Baumgartner durchgeführt. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses sehr aktiven Vormittags beigetragen haben.

Bild 4neu

ml

Trempelmarkt zugunsten kranker Kinder
27.02.2016

Wie jedes Jahr konnten die Grundschüler*innen am Tag vor den Faschingsferien Ihre Schätze in der Aula und der Turnhalle verkaufen oder erwerben.

Trempelmarkt Feb (7) neu

Trempelmarkt Feb (1) neuDer Elternbeirat verwöhnte die Kinder mit selbstgebackenen Waffeln.

Trempelmarkt Feb (2) neu

 

Trempelmarkt Feb (9) neu

Im Anschluss durfte jeses Kind einen selbst gewählten Betrag für kranke Kinder im Klinikum spenden. Es kamen über 150 Euro zusammen. Vielen Dank!

Trempelmarkt Feb (8) neu

 

 

 

 

ml

 

Grundschule Roßtal basiert auf dem System WordPress, Style: Ahren Ahimsa
займы онлайн займы в ставрополе срочно займ в барнауле