Unterrichtsausfälle

Unterrichtsausfälle

 

Wie in jedem Betrieb gibt es auch bei uns Störungen im Schulalltag während des Schuljahres, bedingt u.a. durch Erkrankungen und Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte sind Unterrichtsausfälle die Folge. Diese werden zunächst von der Schule aufgefangen. Für die folgenden Tage können Verkürzungen des Unterrichts auftreten. Diese werden je­doch dann immer vorangekündigt.

Für längerfristige Erkrankungen von Lehrkräften steht im Landkreis Fürth dem Schulamt ein begrenztes Kontingent an Lehrkräften, den sogenannten "mobilen Reserven", zur Verfügung, die dann zum Einsatz kommen können.

drucken nach oben