Schulbücher

Schulbücher

 

Leider stellen wir immer wieder fest, dass in zunehmendem Maße Schulbücher, die von der Schule den Schülern kostenlos zur Verfügung gestellt werden, sehr nachlässig behandelt werden, so dass diese oft nach nur kurzer Zeit unbrauchbar sind. Zum Teil müssen wir Bücher an die Kinder ausgeben, die zwar erst kurz im Gebrauch aber bereits stark verschmutzt sind, und dadurch den neuen Benutzern so nicht gefallen.

Bitte sorgen Sie mit dafür, dass die Bücher eingebunden und pfleglich behandelt werden. Tragen Sie bitte Namen und Klasse, sowie Schuljahr in den dafür vorgesehen Stempel ein.  Wenn Sie zu Beginn des Schuljahres Beschädigungen feststellen, tragen Sie dieses in den Bücherausleihzettel am Elternabend ein.

 

Der Einband darf keine selbstklebende Folie sein. Bitte beachten Sie beim Einbinden, dass die Klebestreifen (z. B. an den Ecken) nur auf der Folie kleben und nicht auf der Buchvorder- oder Rückseite eingeklebt werden dürfen, da sonst beim Entfernen der Folien am Schuljahresende die Bücher beschädigt werden.

 

Bei weit über das normale Maß der Abnutzung hinausgehenden Beschädigungen verlangen wir einen angemessenen Ersatz am Schuljahresende.

drucken nach oben