Notfallbetreuung bei Schulschließung

Wir bieten eine Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule auch in den Osterferien unter bestimmten Bedingungen an.

Informieren Sie sich bitte auf der Homepage des Kultusministeriums und laden Sie dort den aktuellen Elternbrief bzw. Formular herunter.

Wenn die Bedingungen erfüllt sind, wenden Sie sich telefonisch an das Sekretariat (8:00 - 13:00 Uhr). Schulbusse fahren nicht.

 

Die Notfallbetreuung erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schülerinnen und Schüler. Die Einteilung der Schülerinnen und der Schüler sowie des beaufsichtigenden (Lehr-)Personals wird von der Schulleitung vorgenommen.

In den Fällen, in denen diese Schülerinnen und Schüler regelmäßig an der offenen Ganztagsbetreuung oder der Mittagsbetreuung teilnehmen, ist diese weiterhin sicherzustellen." (Homepage des Kultusministeriums Bayern.)

 

Informationen des Kriseninterventionsteams:

 

drucken nach oben