Der Countdown läuft: STADTRADELN 2021 in Stadt und Landkreis Fürth startet

Stadtradeln Logo

In ein paar Tagen geht in Stadt und Landkreis Fürth die Aktion STADTRADELN an den Start, dann heißt es wieder fleißig in die Pedale treten und für das eigene Team in 21 Tagen die meisten Kilometer sammeln. Auf Radlerinnen und Radler warten in der Zeit vom 06-26. Juni viele Aktionen, die den Spaßfaktor des Wettbewerbs erhöhen.


Mit „Quiz und Quer“ stehen den Stadtradelnden fünf Radtouren mit Ratespaß zur Verfügung, die ADFC, Stadt und Landkreis gemeinsam entwickelt haben. Zwei der Touren, die über die Actionbound-App erstellt wurden, verlaufen im Stadtgebiet, drei im Landkreis. Unterwegs gibt es viele knifflige Rätselfragen rund ums Fahrrad, Umweltschutz und lokale Geschichte. Es gilt dann, einen Lösungssatz bzw. ein Lösungswort zu errätseln und mit etwas Gück einen Gewinn zu ergattern.

 

Ab 6. Juni können sich Interessierte alle zwei Tage auf eine Schatzsuche in Landkreis oder Stadt Fürth begeben und einen Schatz auf einer unserer vielen schönen Radstrecken finden. Unter der Woche gegen 15 Uhr und am Wochenende gegen 10 Uhr werden auf www.stadtradeln.de/fuerth und www.landkreis-fuerth.de die Details und Fotohinweise tagesaktuell veröffentlicht. Wer zuerst kommt, kann sich über einen Gutschein freuen! Für die nächsten Neun liegen kleinere Preise in der Truhe.


Einige weitere Aktionen locken die Radlerinnen und Radler in den Landkreis:
Am 6. Juni startet in Zirndorf eine Radtour mit Bürgermeister Thomas Zwingel. Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf eine schmackhafte wie praktische Überraschung freuen.
Am 19.6. findet in Roßtal ein Lastenrad-Treffen statt, bei dem auch das zweite Lastenrad „Robberla“ eingeweiht wird, welches sich die Bürger kostenlos ausleihen können. Beim Lastenradtreffen ist natürlich jeder eingeladen, die beiden Lastenräder für eine Probefahrt zu nutzen.
Zum Abschluss des STADTRADELN-Zeitraums warten dann noch zwei weitere Highlights. Am 26.6. lädt Langenzenn zu einer Radtour zu den Hofläden rund um Langenzenn ein. Landrat Matthias Dießl und Oberbürgermeister Thomas Jung radeln an diesem Tag auch auf einer gemeinsamen Tour von Zirndorf nach Cadolzburg mit.


Interessierte können sich weiterhin unter www.stadtradeln.de/fuerth und www.stadtradeln.de/landkreis-fuerth anmelden. Bitte informieren Sie sich kurz vor den Veranstaltungen unter den angegebenen Homepages, ob die Aktionen Covid-bedingt stattfinden können. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte schützen Sie sich beim Radfahren mit Fahrradhelmen.

drucken nach oben