Aktuelles

Krankmeldung / Sprechstunde in Coronazeiten

Elternbrief Krankmeldungen Coronaverdacht …mehr

Informationen für Schulanfänger 20/21

Sie erhalten heute einige Informationen zum aktuellen Stand der Dinge:Leider wissen wir noch nicht, wie der erste Schultag ablaufen wird.Informationen dazu erhalten alle Eltern im Sommer per Amtsblatt oder per Aushang im Kindergarten oder evtl. per persönlicher Post. Alle angemeldeten Kinder gelten  …mehr

Unterricht nach Pfingsten

Heute Morgen bekamen wir die Vorgaben des Kultusministeriums für den Unterricht nach Pfingsten und so haben wir für unserer Grundschule nach den Pfingstferien geplant: Wöchentlicher Wechsel von Präsenzunterricht und Lernen zu Hause (siehe Plan unten)Bitte schicken Sie Ihr Kind nur in den Unterricht, …mehr

Hygienekonzept

Zur Wiederaufnahme des Schulunterrichtes: Hygienekonzept …mehr

Notfallbetreuung bei Schulschließung

Wir bieten eine Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule unter bestimmten Bedingungen an.Informieren Sie sich bitte auf der Homepage des Kultusministeriums (www.km.bayern.de) und laden Sie dort den aktuellen Elternbrief bzw. das Formular herunter.Wenn die Bedingungen erfüllt …mehr

Roschtler Malbüchlein

Liebe Schüler/innen,liebe Eltern, die Bürgerstiftung Roßtal hat vor kurzem das erste „Roschtler“ Malbüchlein entworfen und zur Produktion gebraucht. Aufgrund der aktuellen Situation, hoffen wir euch/Ihnen eine kleine Freude und einen netten Zeitvertreib ermöglichen zu können. Bitte senden Sie uns be …mehr

Religionsunterricht zuhause

Für die Zeit der Schulschließung finden Sie hier einen Link zu Anregungen für den Religionsunterricht zuhause …mehr

Schulseelsorge - Offenes Ohr - Krisenintervention

Frau Wenzel, ev. Religionslehrerin und Schulseelsorgerin ist erreichbar und ansprechbereit für Schülerinnen und Schüler und die dazugehörigen Eltern unserer Grundschule.Bitte senden Sie Ihr Anliegen per E-mal an offenesohr@grundschule-rosstal.de mit Angabe einer Rückrufnummer. Frau Wenzel nimmt umge …mehr

Besuch der Streuobstwiese

Im Zuge der Gesundheitswoche besuchten die Klassen 3/4d und 3/4e die Streuobstwiese und stärkten sich an einem gesunden Frühstück. …mehr

Unser Pflasterpass-Kurs mit dem Igel

Im Zuge der Gesundheitswoche an der Grundschule Roßtal besuchten am Donnerstag und Freitag auch alle Erst- und Zweitklässler einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder. Hier lernten wir die Geschichte vom Igelchen kennen, das versehentlich über eine Wurzel stolperte und sich dabei am Knie verletzte. Seine Freunde riefen aber zum Glück gleich die richtige Notrufnummer, nämlich die 112, sodass der Rettungsdienst gleich in den Wald zu den Tierchen aus der Geschichte fuhr und beim Igelchen sofort einen Verband anlegen konnte. Und auch wir lernten dann, nachdem wir alle die Notrufnummer aufsagen und anrufen lernten, wie man im echten Leben richtig Pflaster aufbringt und einen Verband anlegt. …mehr

Gesundheitswoche

Unsere Gesundheitswoche startete am 7. Oktober mit einer gemeinsamen Assembly in der Turnhalle. In dieser Woche werden einige Bewegungs-Workskops (Fitness-Parcours, Tanzen, Progressive Muskelentspannung) angeboten und von Sportstudenten betreut. In den einzelnen Klassen finden zusätzlich Projekte zum Thema statt, z.B. Brotgesichter in den Klassen 1/2. …mehr
Wandertag 1/2acf

Es gibt kein schlechtes Wetter- nur schlechte Kleidung

Am 30.09. ging es für die Klassen 1/2a, 1/2c und 1/2f am Wandertag ab durch drei verschiedene Wetterlagen - und das alles, um zum heiß ersehnten Spielplatz nach Weinzierlein zu wandern. Nach nur wenigen Minuten wurden wir von einem kurzen Regenschauer überrascht, der aber glücklicherweise schnell wi …mehr

Ausflug nach Stöckach

Am Mittwoch, 17. Juli machten sich die Klassen 1/2a & 1/2c auf um die Bauernhöfe in Stöckach zu besuchen. Beim ersten Bauernhof empfing uns Frau Werthner mit einem Eis für alle Kinder. Nach dem Eis durften wir die Kamerunschafe und Puten füttern. Danach ging es weiter um Hühner, Pferde und Schweine anzuschauen. Am Milchbauernhof wurden wir von Familie Schweiger empfangen. Hier haben wir die Kuhställe besichtigt und durften auf die Traktoren klettern. Zum Vesper gab es selbstgebackenen Kuchen und Pizzaschnecken. Es war ein toller Ausflug! Ein herzliches Dankeschön an unsere Gastfamilien! …mehr
Irgendwie Anderss

Irgendwie Anders

Wo Menschen sind, gibt es auch Unterschiede. Da sind verschiedene Hautfarben, Religionen, Geschlechter, Ansichten, Konfektionsgrößen, Geschichten, Hintergründe, Nasen, Ohren, Münder und vieles mehr. Die Geschichte von „Irgendwie Anders“ berührt, weil sie in alle Leben passt und sehr aktuell ist.Irge …mehr

Klötzchenbaustelle

Die Klötzchenbaustelle des Spielmobils besuchte unsere Schule für eine Woche. Die Kinder aller Klassen haben fleißig Städte gebaut. …mehr

Theaterbesuch Frau Holle

Am Freitag, 11. Januar unternahmen alle 1/2 Klassen einen Ausflug nach Ansbach um sich in den Kammerspielen das Theaterstück Frau Holle anzuschauen. Das kreativ aufgearbeitete Stück begeisterte alle Kinder. Fleißig haben wir mit den Schauspielern von Kommando Grimm gesungen und getanzt, so dass Frau Holle es sogar hat schneien lassen. Auf dem Heimweg wurde im Bahnhof Ansbach noch eine kurze Vesperpause eingelegt, bevor es mit der S-Bahn zurück nach Roßtal ging. Mit freundlicher Genehmigung von Kommando Grimm sehen Sie hier ein paar Eindrücke unseres Ausflugs. …mehr

Brotgesichter

Im Rahmen der Gesundheitswoche machten alle 1./2. Klassen Brotgesichter. …mehr

Wandertag der Klassen 1/2b und 1/2c

Bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns auf Richtung Stöckach um die Hecke im Herbst zu erkunden. Nachdem wir den Klassen 1/2d und 1h dicht auf den Fersen waren, haben wir unsere erste Erkundungspause, mit tollen Spielen, an der Hecke vor Stöckach eingelegt. Dort sorgte der Bauer mit seinem Traktor für eines der Highlights des Tages. Kurz vor unserem Wendepunkt am Stöckacher Weiher haben uns auch noch zwei Rehe "besucht". …mehr

Ausflug der Klassen 1/2a und 1/2f

Die Klassen 1/2a und 1/2f wanderten bei strahlendem Sonnenschein zum Stöckacher Weiher. Dort wartete schon Frau Prosch. Sie hatte Stationen vorbereitet. Besondere Highlights waren die Stationen mit Baumaterial für ein kleines Insektenhotel und für eine Bienenkugel. …mehr

Waschtage im Heimatmuseum

Die Klassen 1/2a,c,d und f nutzten das Angebot des Heimatmuseums um das Waschen wie zu Ururgroßmutterszeiten auszuprobieren! Vielen Dank an die geduldigen Helferinnen! …mehr

Lehmtage im Zenngrund

Die Klassen 1g und 1/2c besuchten am 16. Juli den Lehmspielplatz in der Langenzenner Tongrube der Fa. Wienerberger. Unter der Leitung von Frau Ringel und Frau Heim vom Naturamt Langenzenn machten die Kinder vielfältige "lehmige" Erfahrungen. …mehr

Schonraumübungen der 1/2-Klassen

In der ersten Juliwoche wurden in allen Eingangsklassen Übungen zum Roller und Fahrrad fahren im Schonraum durchgeführt. …mehr

Kunstausstellung in der Spitzweedscheune

Im Rahmen des Roßtaler Kultursommers, fand am 9.6. und 10.6. die Kunstaustellung der Grundschule statt. …mehr

Geometrische Körper

Die Kinder der Klasse 1/2c haben geometrische Körper gebaut. …mehr

Schulbesuch der Vorschulkinder

In den letzten beiden Februarwochen kamen alle Vorschulkinder zum Schulbesuch in die ersten und zweiten Klassen und haben mit ihren Tangramformen Fische gelegt. …mehr

Trempelmarkt in der Grundschule

Am Freitag vor Fasching wurde wieder fleißig getrempelt. Die frischgebackenen Waffeln der Mamas erfreuten sich großer Beliebtheit. Vielen Dank hierfür! …mehr

Theaterbesuch der 1/2 Klassen

Alle Jahrgangsmischungen 1/2 erlebten am 10. Januar 2018 einen stimmungsvollen Ausflug nach Ansbach zur Theatergruppe "Kommando Grimm". Das musikalische Märchen "Rotkäppchen" begeisterte Kinder und Lehrer. Am Ende haben wir alle gemeinsam den Märchentanz getanzt. Die Fahrtkosten hat dankenswerter Weise der Förderverein übernommen. …mehr

Büchereibesuch

Am 17.11. und 24.11. folgten die Jahrgangsmischungen 1/2c und 1/2a der Einladung der Gemeindebücherei. Die Vorstellung der Kinderbuchabteilung, das Vorlesen, das Schmökern und das eigenständige Einlesen der ausgeliehenen Bücher war für Erstleser und Leseprofis ein tolles Erlebnis. …mehr

Brotgesichter der 1/2 Klassen

Im Rahmen der Gesundheitswoche haben die 1/2 Klassen gesunde und lustige Brotgesichter hergestellt und verspeist. …mehr

Stellungnahme der Schulleitung zum Rücktritt des Elternbeirates 16/17

Mit Bedauern und großer Überraschung haben wir am 31.7.2017 das Schreiben des Elternbeirates zur Kenntnis genommen.Frau Rossmeisl-Rasbornig und ich wurden zu mehreren Sitzungen des Elternbeirates eingeladen, haben daranteilgenommen und die vom Elternbeirat vorgegebenen Tagesordnungspunkte bearbeitet …mehr
Urkunde Schullandheimsammlung Schuljahr 2016/17

Ehrung für Schullandheimsammlung

Eine Klassenfahrt in ein Schullandheim vermittelt Gemeinschaftserlebnisse, fördert soziales Lernen und stärkt den Zusammenhalt in der Klasse sowie die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Vor Ort bieten sich neue anregende Lernumgebungen, die den Schülerinnen und Schülern wertvol …mehr
Bild6

Eltern als Vorleser Die Geschichten vom Nick ab 27. Januar 2017

Herr Rau konnte die Schüler*innen der Klasse 3/4e mit den Geschichten vom Nick, einem „antiken Greg“, fast zwei Schulstunden begeistern. Die Kinder konnten nicht genug bekommen und waren bis zum Schluss konzentriert dabei. Es hat gezeigt, wie wichtig das Vorlesen für die Kleinen ist und dass es auch …mehr
Bild3

Besuch im Opernhaus am 17. Februar 2017 der Klassen 3/4de

Im Konzert spielt das Orchester Musik, die sich ein Komponist ausgedacht hat. Aber was muss passieren, damit aus der Idee eines Komponisten Musik wird. Wie entsteht die Melodie? Und wie entscheidet der Komponist, welches Instrument die Melodie am Ende spielt? Das Kinderkonzert über den Komponisten e …mehr

drucken nach oben